Home>Über die Region>Facts & Location

Lake Saimaa

Region Lappeenranta und Imatra – Fakten, Lage und Entfernungen 

Herzlich Willkommen in der Region Lappeenranta und Imatra – hier können Sie die atemberaubendsten Landschaften im Herzen des Saimaa-Seengebietes entdecken! Hier warten das ganze Jahr über eine Menge Erlebnisse auf Sie!

So könnte ein perfekter Tag im Freien aussehen: Genießen Sie die Sonne und schwimmen Sie eine Runde im klaren See, probieren Sie einige der regionalen Spezialitäten auf dem Marktplatz und lassen Sie sich anschließend in einem Gourmetrestaurant kulinarisch verwöhnen. 

Auch im Winter warten unzählige Möglichkeiten: probieren Sie sich im Eisangeln, machen Sie Skilanglauf oder gehen Sie Schlittschuhlaufen auf dem gefrorenen See. Im Sommer können Sie die wunderbare Aussicht auf den Saimaa-See während einer Schifffahrt bewundern oder an einer der vielen geführten Touren teilnehmen. Im Sommer werden auch visafreie Kreuzfahrten nach Russland angeboten.

Die Freizeitbäder und entspannenden, Verwöhnanwendungen in unseren Spas sorgen für einen Hauch von Luxus während Ihres Urlaubs. Die Spas sind das ganze Jahr über geöffnet. Wählen Sie zwischen einem Aufenthalt in einem hochwertigen Spa oder einem Stadthotel, einer Villa am See oder einem einfachen Ferienhaus, wo Sie den Luxus der Stille genießen können.

Fakten

Historische Provinzen: Südfinnland, Provinz Wyborg, Provinz Kymi
Größte Stadt: Lappeenranta
Fläche: 7.240 km²
Einwohner: 131.764 (2014)
Bevölkerungsdichte: 19,1 Einwohner je km²
Regionaler Vogel: Nachtigall
Regionaler Fisch: Binnenlachs
Regionale Blume: Frühlings-Kuhschelle
Regionaler Stein: Spektrolith
Erfahren Sie mehr über Finnland: Fakten über Finnland

Lage der Region Lappeenranta und Imatra

Die Region Lappeenranta und Imatra befindet sich in Südkarelien, einer Grenzprovinz im südöstlichen Teil Finnlands, zwischen dem Saimaa-Seengebiet und Russland. Die Region zählte Jahrhunderte lang zur alten, historischen Landschaft Karelien – ein Grenzgebiet zwischen östlicher und westlicher Kultur. Südkarelien selbst ist eine junge Provinz, deren heutigen Grenzen erst im Nachkriegsabkommen in den 1940er Jahren bestimmt wurden; die ersten Siedler kamen jedoch bereits vor Tausenden von Jahren in die Gegend.
Heutzutage zeichnet sich die Provinz Südkarelien durch große Vielfalt aus: eine waschsende Wirtschaft, gigantische Holzindustrie, weiße Dampfer, die Imatrankoski-Stromschnellen, seltene Robben und Blumen, Spektrolith, Moränenlandschaften und grüne Haine. 

Learn more about Finland: Finland in facts​

Entfernungen
Imatra Mikkeli Savonlinna Kouvola Kotka Helsinki St.Petersburg Vyborg
Lappeenranta 37 km 118 km 154 km 87 km 110 km 221 km 195 km 62 km
Imatra 139 km 118 km 122 km 145 km 256 km 210 km 65 km

 



Wenn Sie auf die Städte klicken, gelangen Sie zu den jeweiligen Internetseiten.

Entfernungen

  • Helsinki - Luumäki ((die südlichste Gemeinde in Südkarelien) 180 km
  • Helsinki - Parikkala (die nördlichste Gemeinde in Südkarelien) 365 km
  • Helsinki - internationaler Grenzübergang in Nuijamaa 247 km
  • Helsinki - internationaler Grenzübergang in 263 km