Home>Spa & Wellness>Saunen>The House of Thousand Tales

Women in sauna

Es gibt nichts Finnischeres, als die Sauna

Viele Finnen sind der Ansicht, dass man Finnland und seine Kultur ohne einen Saunabesuch überhaupt nicht verstehen kann. Hier am Saimaa-See ist es möglich, die Atmosphäre einer traditionellen finnischen Sauna zu erleben. Alternativ können Sie es sich aber auch in einer Rauchsauna gutgehen lassen. Genießen Sie anschließend ein erfrischendes Bad im Saimaa-See, im Sommer sowie auch im Winter!

Fast alle Ferienhäuser sind mit eigener Sauna ausgestattet und einige haben sogar einen Outdoor-Whirlpool im Freien, in dem es sich ebenfalls herrlich entspannen lässt. Pro Kopf gemessen, gibt es in keinem Land so viele Saunen wie in Finnland. 

Saunatipps für Anfänger

1. Die finnische Sauna ist in erster Linie ein Ort der körperlichen und seelischen Reinigung. Viele Leute meinen, man sollte sich in der Sauna verhalten wie in einer Kirche – was aber nicht heißt, dass Sie sich nicht entspannen können. Lehnen Sie sich einfach zurück, schalten Sie ab und genießen Sie.

2. Eine Einladung in die Sauna ist eine Ehre. Es heißt, dass wichtige Entscheidungen in Finnland eher in der Sauna als in einem Sitzungsraum getroffen werden.

3. Ja, Finnen gehen natürlich auch zusammen mit Unbekannten nackt in die Sauna. In Gruppen gehen Männer und Frauen getrennt in die Sauna, aber Familien gehen gemeinsam. Keine Panik, jeder Finne wird verstehen, wenn Sie Badebekleidung anziehen oder ein Handtuch umlegen möchten.

4. Es gibt keine Regeln dafür, wie häufig man einen Aufguss machen kann. Wann immer Sie Lust auf eine schöne Dampfwolke haben, schütten Sie Wasser über den Ofen – fertig.

5. Bei einem traditionell finnischen Saunagang darf auch das Bündel frischer Birkenzweige nicht fehlen, die für eine erfrischende Haut sorgen, wenn man sich sanft damit schlägt. 

6. Ebenfalls sehr beliebt sind Duftaromen, die ins Aufgusswasser gegeben werden. Je nach Aroma riecht es dann in der Sauna zum Beispiel nach Teer oder Birke. 

7. In der Sauna werden Sie stark schwitzen, also sollten Sie reichlich trinken. Wasser ist wahrscheinlich am besten, aber Finnen trinken am liebsten Bier und Cidre. 

8. Das Wichtigste ist, sich zu entspannen, sich zu unterhalten, ein paar Gläser zu trinken und das herrliche Gefühl nach der Sauna zu genießen, das sich einstellt, wenn man Körper und Seele gereinigt hat.

 

Quelle: visitfinland.com

 

The House of Thousand Tales

Farmhouseholidays the House of Thousand Tales “Tuhannen tarinan talo” is located in Kannuskoski Village between Lappeenranta and Kouvola. We offer an accommodation, food service for groups and program services about the local history – all around the year. We have beds for 35 guests, 30 and 50 customers seated rooms for dining and meetings, a sauna area with a smoke sauna in a cozy courtyard.

 

Peace, relaxing and nature activities

In the House of Thousand Tales you can go to the nature by paddling, hiking, snowshoe walking, cycling or riding – individually or by guided tour. During your stay you will get to know our tasty local food, relaxing moments in sauna, our domestic animals and blueberries in the forest. We offer a natural wellness, peace and relaxing – rural tourism at the best way! Accommodation in a countryside is a good way to overnight near the nature.

 

Our services

You are welcome to stay overnight, enjoy the vacation or just have a good time with friends and family. We organize your parties, meetings, school camps and other camps.

 

Location

Kannuskoski is located in Luumäki, in the middle of the southeast Finland. Kouvola, Lappeenranta, Imatra, Mikkeli and Kotka are all less than 100km away. That’s why you can catch the other travel destinations in this area at the same visit; Saimaa Spa, Tykkimäki park, Maretarium in Kotka, Lappeenranta harbor and the fortress etc. Also Helsinki-Vantaa airport is only two hours away.

 

Welcome!

The House of Thousand Tales
Nikkarintie 124
46530
Kannuskoski
Tel. +358 (0)500 410 275, +358 (0)50 530 3471

Location

The site uses cookies. By continuing to browse the site, you are agreeing to our use of cookies. For more information, see our Privacy Statement.
OK